Unsere Qualität

Der Namen HERMA Train Components steht für handwerkliche Qualität, solide Produkte und zuverlässige Technik. Wir sind Ihr Partner für Problemlösungen mit System. Wir sind für Sie da, wann und wo Sie uns brauchen.

Know-How

Das Team von HERMA Train Components verfügt über umfassende Erfahrungen in der Entwicklung, Konstruktion und Projektierung von Komponenten für Schienenfahrzeuge. Als zertifizierter Schweißfachbetrieb stellt HERMA Train Components sicher, dass Qualität und Funktionalität der Produkte höchste Anforderungen erfüllen. Wir wollen mit unserem Know-how für alle, die mit uns verbunden sind ein Gewinn sein.

Kompetenz

Die HERMA Train Components ist ein Schweißfachbetrieb nach DIN EN 15085-2 CL1 und nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.Wir sind auch zum Lackieren und Pulverbeschichten zugelassen. Gleichzeitig ist HERMA Train Components Vorzugslieferant verschiedener internationaler Kunden. Unsere Kompetenz für Ihren Erfolg.

Schweißen

Als Schweißfachbetrieb verfügt HERMA Train Components über das gesamte Spektrum der modernen Schweißtechnik.

MIG, MAG, WIG- und Punktschweißverfahren für die Werkstoffe:
Baustahl
Chrom-Nickel Stähle
Aluminium
Bimetal

kommen zur Anwendung. HERMA Train Components ist nach DIN EN 15085-2 CL1 für den Schienenfahrzeugbau zertifiziert.

Individualität

Wir passen uns und unsere Lösungen Ihren Aufgabenstellungen und Ihren individuellen Produkten an. HERMA Train Components unterstützt Sie kompetent und umfassend, auf Wunsch von Projektbeginn an.
Individuelle Problemlösungen mit System - sicher und zuverlässig

Beständigkeit

Seit nunmehr 30 Jahren beschäftigt sich die HERMA Train Components mit der Fertigung von Komponenten für Schienenfahrzeuge. Langjährige Erfahrung sorgen für eine Stetige Verbesserung.

Komplexität

Wir liefern komplexe Lösung nach Wunsch und Nachfrage der Kunden. Voll funktionsfähige Systeme werden von einem qualifizierten Team zusammengestellt und getestet. Je komplexer Sie sind, desto mehr Begeisterung bringen Sie in unser Team ein. Zögern Sie nicht und senden Sie uns Ihre Anfrage.

Über uns

Chronik

Vom Kleinbetrieb zu einem leistungsfähigen Anbieter von Komponenten für Schienenfahrzeuge - die wichtigsten Meilensteine in der Unternehmensgeschichte:

1986
Übernahme des Bereiches Schienenverkehrstechnik durch Rainer Herma von seinem früheren Arbeitgeber LMF-Lemförder Metallwaren.

1993
Umsiedlung von Bremen-Huchting nach Delmenhorst unter der Firmenbezeichnung R. Herma Metall-Geräte-Bau GmbH.

1997
Übernahme des Betriebes durch Bernd Hinrichs. Neuer Firmenname: HERMA Train Components

1997

1999
Erste Erweiterung des Fertigungsbereiches und Änderung der Firmenbezeichnung zu HERMA Train Components GmbH.

1997

2004 - Jetzt
Weiterer Bau mit 2200 m² Fertigungsfläche. Umbau und Erweiterung des Bürobereiches.

2004